Header image
                Martin Eberl
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 
 Zu meiner Person

 

1964 bin ich in Freising geboren. Als geprüfter Bilanzbuchhalter und Buchhaltungsleiter eines namhaften mittelständischen Unternehmens mit ca. 800 Mitarbeitern hätte ich mit meinem beruflichen Dasein im Alter von 40 Jahren durchaus zufrieden sein können. Doch es fehlte etwas Entscheidendes.

Schon immer gehörte meine Liebe den Tieren. Und seit jeher war es mir ein Anliegen, meinen Teil dazu beizutragen, dass Tiere möglichst artgerecht gehalten werden und dass ihren Bedürfnissen im Rahmen des Möglichen Rechnung getragen wird, damit sie lange gesund bleiben.  

6k

Hinzu kam mein sich nach anfänglicher Skepsis durch wiederholt auftretende Schlüsselerlebnisse allmählich immer mehr steigerndes Interesse an alternativen Behandlungsmethoden, insbesondere der Homöopathie, deren Erfolge im Bereich der Humanmedizin ich häufig selbst erleben durfte.

7k

Da lag es nahe, diese beiden Interessenschwerpunkte, die so gut zueinander passen, zum Inhalt meiner zukünftigen beruflichen Tätigkeit zu machen. Also begann ich im Juli 2004 meine Ausbildung zum Tierheilpraktiker bei der ATM Lehreinrichtung für alternative Tiermedizin GmbH mit dem Sitz in Bad Bramstedt, der bis heute einzigen Tierheilpraktikerschule, die durch den Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker (FNT) und durch den TÜV Rheinland als Bildungsträger nach ISO 9001-2008 zertifiziert und von der Zertifizierungsstelle des TÜV Rheinland als Ausbildungsträger nach den § 84 SGB III / §§ 7, 8, 10 AZWV anerkannt ist. In ca. 1.000 Unterrichtsstunden (verteilt auf Seminar-Wochenenden in München sowie Blockkurse im Bad Bramstedter Schulungszentrum der ATM Akademie), zahlreichen Praktika und diversen Zusatzseminaren wurden mir durch hochqualifizierte Referenten und Seminarleiter (zum größten Teil Hochschuldozenten, aber auch erfahrene Tierärzte) die für mein Berufsziel erforderlichen theoretischen  Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten vermittelt. Durch den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen werden diese laufend erweitert. Daneben konnte ich eingehende Erfahrungen im praktischen Umgang mit Haustieren aller Art zum einen anhand der Haustiere sammeln, die seit vielen Jahren neben meiner Frau zu unserem Haushalt gehören (derzeit zwei Hunde, drei Katzen, 6 Kaninchen, 8 Wellensittiche und 10 Farbmäuse). Ebenfalls schon seit mehreren Jahren unterhalten meine Frau und ich außerdem eine private Pflegestelle für den Tierschutzverein Freising e.V.und betreuen in dieser Eigenschaft laufend Tiere der unterschiedlichsten Art, natürlich immer wieder auch solche mit gesundheitlichen Problemen.